Seit Donnerstag, 20.09.2018, steht die große, ja historische Spieleisenbahn wieder auf ihrem alten Platz auf dem Schulhof der 41. Grundschule Dresden. In knapp zwei Monaten unter der Obhut der Stahl- und Maschinenbau Graf GmbH wurden durchgerostete Bleche ausgetauscht, die alte Farbe entfernt, ein Korrosionsschutz aufgetragen und neue Farbe aufgebracht. Damit erstrahlt die Jahrzehnte alte Eisenbahn wieder fast in neuem Glanz und alle Kinder können mit der Eisenbahn wieder wie früher spielen.

Die Sanierung wurde durch Mittel des Fördervereins ermöglicht.

Der Fördervereinsvorstand

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>