Liebe Mitglieder des Fördervereins,
liebe (Noch-) Nichtmitglieder, liebe Freunde der Elbtalkinder,

 

wir möchten Sie ganz herzlich auf unserer neuen Fördervereins-Webseite begrüßen. Hier informieren wir Sie künftig regelmäßig über Neuigkeiten, die den Förderverein unserer 41. Grundschule „Elbtalkinder“ betreffen. Und das sind wirklich nicht wenige: Projekte, Ganztagsangebote, Festivitäten oder Dinge, die aus den verschiedensten Gründen von unserer Schule nicht selbst ausgeführt werden können.

Wir würden uns freuen, wenn Sie den Verein und damit die Kinder der 41. Grundschule passiv oder aktiv unterstützen. Wie das funktioniert, ist auf der Webseite ausführlich erklärt.

Natürlich stellen wir Ihnen auch den Verein und seinen Vorstand vor – damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben. Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen für Ihre Fragen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ihr Vereinsvorstand

 

 

 

 

Aktuelle Neuigkeiten

Altpapiersammlung im Juni 2018 | Auswertung

Kurz vor den Sommerferien, im Juni 2018, wurde an der 41. Grundschule wieder Altpapier gesammelt. Insgesamt kamen 5544 kg zusammen. Die Reihenfolge der fleißigsten Sammelklassen steht nun fest und auch der gesammelte Betrag liegt vor. Und so sieht das Ergebnis im Juni 2018 aus: –> weiterlesen…



Spiel-Eisenbahn wieder auf dem Schulhof

Seit Donnerstag, 20.09.2018, steht die große, ja historische Spieleisenbahn wieder auf ihrem alten Platz auf dem Schulhof der 41. Grundschule Dresden. –> weiterlesen…



Förderverein stellt sich auf Elternabenden vor | Jetzt Mitglied werden!

Das neue Schuljahr hat begonnen, die ersten Klassen sind angekommen und die ersten Elternabende des neuen Schuljahres stehen an. Grund genug für die Mitglieder des Fördervereinsvorstands  über die Arbeit des FV Elbtalkinder zu informieren. Denn der Verein sucht nicht nur passive Mitglieder, sondern immer auch Eltern, die bereit sind, ehrenamtlich Zeit in die diversen Projekte und Aktivitäten des Vereins zu Gunsten der Schülerinnen und Schüler der 41. Grundschule zu investieren.  –> weiterlesen…